Testdaf Muster 2 pdf

Wie ist das Muster des TestDaF? Wie kann ich mich am besten auf den TestDaF vorbereiten? Wie lange ist das TestDaF-Zertifikat gültig? Wir haben Ihre Fragen zum TestDaF gesammelt und hier sind die Antworten des TestDaF Instituts! Die TestDaF-Website bietet auch viele hilfreiche Hinweise und Lesematerialien, die Ihnen bei der Vorbereitung auf den Test helfen: http://www.testdaf.de/zielgruppen/fuer-teilnehmende/vorbereitung/trainingsmaterialien/ . Um sich für die Prüfung zu registrieren, gehen Sie auf die Website des TestDaF-Instituts http://www.testdaf.de und füllen Sie das TestDaF-Registrierungsformular online aus. Sie wählen auf dem Online-Formular das Test-DaF-Exam-Center in Deutschland, z.B. in Bamberg, Sprachinstitut TREFFPUNKT, Hauptwachstrae 19, 96047 Bamberg. Es gibt auch andere Zielgruppen, die an der Prüfung interessiert wären:[5] Wenn Sie dieses intensive und effektive Training buchen möchten, erfahren Sie mehr über den TestDaF-Vorbereitungskurs. Der Unterricht wird von gut ausgebildeten und erfahrenen Lehrern erteilt, von denen die meisten über viel Erfahrung sowohl im Auslandsunterricht als auch in Deutschland sowie über die obligatorische akademische Ausbildung verfügen. Wir legen großen Wert auf interkulturelle und kommunikationsorientierte Lehre. Wir bieten die neuesten Methoden im Sprachunterricht an – unser enger Kontakt mit der deutschen Fakultät der Universität Bamberg stellt sicher, dass wir immer auf dem neuesten Stand sind. Da wir ein kleines, hochspezialisiertes Sprachinstitut mit deutschen Studierenden aus aller Welt sind, konzentrieren wir uns besonders auf individuelle Wünsche und Lernziele unserer Teilnehmer. Sie werden sich hier auf jeden Fall wohlfühlen und so schnell lernen! Die Gebühr variiert je nach Land, in dem der Test durchgeführt wird. Es gibt drei Ländergruppen.

Bewerber, die zum Beispiel in Deutschland den TestDaF machen, müssen 175 Euro zahlen, Studenten in Argentinien 130 und in Äthiopien nur 90 Euro. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie sich online oder in Ihrem Testzentrum für den Test anmelden. Die Aufgaben des TestDaF wurden vom TestDaF-Institut entwickelt, einer Einrichtung der Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e.V.. [1] Unterstützt wird sie unter anderem von der Hochschulrektorenkonferenz, dem Deutschen Akademischen Austauschdienst und dem Goethe-Institut. [1] Vor der Anmeldung zur Prüfung ist es auch möglich, einen Einstufungstest auf der Website von TestDaF durchzuführen, um das Niveau der eigenen Sprache zu überprüfen und zu entscheiden, ob es geeignet ist, sich zu diesem Zeitpunkt für die Prüfung anzumelden. [8] [11] Am 26. April 2001 wurde der TestDaF zum ersten Mal genommen. [4] Manchmal müssen neue Tests von TestDaF getestet werden, und wenn möglich, gibt es die Möglichkeit, dass man sich registrieren kann, um den neuen Test zu machen, um mit dem Testformat vertraut zu sein. [9] An Testzentren, Universitäten und Amorten des Goethe-Instituts werden Vorbereitungskurse angeboten. Eine vollständige Liste der Institutionen, die Vorbereitungskurse anbieten, finden Sie auf der TestDaF-Website.

Comments are closed.